Alles für Anwohnende, Gewerbetreibende sowie Hauseigentümerinnen und -eigentümer

Nützliches zur Altstadt

Auf der Website der Stadt Bern werden von A bis Z viele Ihrer Fragen beantwortet. 

Wesentliche Belange, die das Leben und Arbeiten in der Untern Altstadt speziell betreffen, werden hier zusammengefasst.

Quartiervertretung

Die Leiste der Untern Altstadt
Anwohnende, Gewerbetreibende, Hauseigentümerinnen und -eigentümer sind in der Untern Altstadt durch fünf Quartierleiste vertreten: Rathaus-/Brunngassleist, Kesslergassgesellschaft, Kramgassleist, Leist der Untern Stadt, Matteleist. Die Vereinigten Altstadtleiste Bern (VAL) ist die Dachorganisation der fünf Leiste.

Willkommensanlässe für Neuzuziehende
Die Stadt Bern organisiert Anlässe für Neuzuziehende in der Stadt Bern. Auch die Altstadtleiste sind an diesen Anlässen vertreten. Weitere Informationen gibt es hier.

Informationen

Website der VAL
Die 2021 neu gestartete Website wird laufend weiterentwickelt und informiert über alle Aktualitäten, die die Vereinigten Altstadtleiste und die in dieser Dachorganisation organisierten fünf Leiste der Untern Altstadt.

BrunneZytig
Die beliebte Brunnezytig wird von den Vereinigten Altstadtleiste herausgegeben. Hier finden Sie viele Informationen und Anregungen zur Untern Altstadt. 

 

News über die einzelnen Leiste
Alle fünf Leiste informieren ihre Mitglieder über Newsletter und/oder Mails. Die Matte publiziert eine eigene Leistzeitung. Zudem verfassen alle Leiste ihre Jahresberichte mit Informationen zu einschlägigen Aktualitäten.

Einkaufen

Spezielles Angebot der Untern Altstadt
Lädele* in der Untern Altstadt ist ein besonderes Erlebnis. Dazu gibt es auf unserer Website eine entsprechende Übersicht, wo viele Geschäfte angeklickt und mehr Informationen eingeholt werden können.
*Lädele ist der berndeutsche Ausdruck für einen Einkaufsbummel, das heisst von einem Geschäft zum andern gehen.

Wochenmärkte
Am Dienstag und Freitag sind die traditionellen Markttage in der Berner Altstadt. Der Gemüse-, Früchte-, Fleisch- und Blumenmarkt findet man auf dem Bundesplatz und in der Bundesgasse, Gurtengasse und Münstergasse. Jeden Dienstag und Samstag von 8 – 12.30 Uhr.

Handwerkermarkt
Der Handwerkermärit  auf der Münsterplattform findet jeden ersten Samstag des Monats von März bis November statt. In der Adventszeit gibt es zusätzliche Durchführungs-Daten.

 

Lebensmittel
Es liegen einige Jahre zurück, seit es in der Untern Altstadt mehrere Lebensmittelgeschäfte, Bäckereien und Metzgereien gab. Leider hat sich dieses Angebot über all die Jahre sehr reduziert. Aber Achtung, es gibt immer noch Berns Altstadtmetzg Grunder an der Rathausgasse 2,  die Confiserie und Bäckerei Eichenberger an der Kramgasse 54 und den legendären und 50 Jahre alten Mattelade an der Gerberngasse 21. Für alltägliche Einkäufe ist die Migros mit ihrem Fast-Tante-Emma-Laden voi an der Krangasse 54 eingesprungen.

Flohmärkte
Am dritten Samstag im Monat gibt es zudem einen Flohmarkt auf dem Münsterplatz. Vide Grenier heisst der Flohmärit der Untern Altstadt, welcher traditionellerweise jedes Jahr im April stattfindet. Weitere Informationen.

Zibelemärit
Immer am vierten Montag im November findet der berühmte Zibelemärit statt.

Freizeit

In der Untern Altstadt ist immer etwas los. Deshalb leben viele Anwohnende gerne in diesem Quartier. Aber auch Besuchende zieht es in unser Quartier mit weit über 50 Restaurants, vielen Bars, über 20 Galerien, das einzige und einmalige Kino (Kellerkino) und weiteren spannenden Kulturangeboten in Kleintheatern und natürlich vielfältigen und originellen Einkaufsangeboten – und nicht zuletzt für sportliche Aktivitäten an oder in der Aare. Dazu einige ausgewählte Informationen:

Aareschwimmen
Aareschwimmen ist in der Stadt Bern ein kleines Volksfest. Tausende stürzen sich ins kühle Nass. Durch die Nähe der Aare zur Untern Altstadt ist Aareschwimmen bei allen Anwohnenden sehr beliebt. Flussschwimmen ist aber nicht zu unterschätzen. Auf Risiken und Gefahren macht beispielsweise die Kampagne Aare you safe? aufmerksam. Es gibt auch diverse Kurse, die sich dem Thema Aareschwimmen widmen.

Grand Prix 
Der Grand Prix ist der Klassiker unter den Läufen in Bern: Vorbei an allen wichtigen Berner Sehenswürdigkeiten: Bärengraben, Nydeggbrücke, Zytglogge, Rathaus, Aare, Dählhölzliwald (Zoo), Bundeshaus, Münster. Unterstützt von 100’000 Zuschauerinnen und Zuschauer und Musikgruppen am Streckenrand: Ein Laufgenuss erster Güte und ein Anlass für die ganze Familie. Mehr…

 

Fasnacht
Die Berner Fasnacht ist eine der grössten Fasnachten der Schweiz. Zu den Höhepunkten gehören die Kinderfasnacht und der grosse Umzug durch die Stadt. Am Donnerstag nach dem Aschermittwoch ist die Untere Altstadt voll im Banne des farbenprächtigen Anlasses. Weitere Informationen

Der schweizerische Frauenlauf
Dieser zieht jedes Jahr mehr Teilnehmerinnen an und ist inzwischen schweizweit einer der wichtigsten Sportanlässe. Weitere Informationen.

Partner

BERNcity
BERNcity ist die Organisation für eine lebendige und vielfältige Berner Innenstadt. Als Stimme der Innenstadt macht sich die Organisation stark für die Anliegen ihrer Mitglieder und ist ein starker Partner in Sachen Marketing, Politik und Events. BERNcity ist aktiv in den Bereichen Shopping, Gastronomie, Kultur und Wohnen.

BERNcity wurde per 1. Januar 2006 als Verein nach Art. 60ff ZGB durch eine Fusion vom City-Verband Bern (CV), der Vereinigung Berner Spezialgeschäfte (VBS) und dem Berner Oberstadtleist (BOL) gegründet. Die Vereinigten Altstadtleiste (VAL) gliedern sich als Kollektivmitglied an. Mehr…


Casa blanca
Casa Blanca haben die Behörden der Stadt Bern gemeinsam mit der Gebäudeversicherung des Kantons Bern (GVB) dem Hauseigentümerverband Bern und Umgebung und dem City-Verband Bern (heute BERNcity) gegründet. Mit vereinten Kräften sollen dank «CasaBlanca» Sprayereien an Fassaden reduziert und bekämpft werden. CasaBlanca arbeitet mit einer Kombination aus Präventions-, Repressions- und Reinigungsaktionen. Weitere Informationen.

Casa Segura
Casa Segura ist das Brandschutzkonzept der Unteren Berner Altstadt und schützt dieses vor Grossbränden. Die Lösung für ein ganzes Quartier ist ein Novum in der Schweiz. Sie basiert auf funkvernetzten Rauchwarnmeldern. Infos.

 

Dienstleistungen

Gewerbepolizei
Zu den Aufgaben der Gewerbepolizei gehören Bescheinigungen, Einbürgerungen, Fundbüro, Gastgewerbe, Märkte und Parkkarten.

Hochwasser-Warnung
Anwohnerinnen und Anwohner in von Hochwasser gefährdeten Quartieren der Stadt Bern haben die Möglichkeit, sich bei drohender Hochwassergefahr per SMS warnen zu lassen. Weitere Informationen.

Feuerwerkreglement
In der Untern Altstadt ist es seit 2021 nicht mehr erlaubt, Feuerwerke abzubrennen. Damit sollen die Altstadthäuser geschützt und vor einem Brand bewahrt werden. Die Gewerbepolizei informiert  jeweils die Bevölkerung vor wichtigen Feiertagen wie dem 1. August und dem 31. Dezember.

Entsorgung
Allgemeine Abfälle werden in der Untern Altstadt am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag abgeholt. Die blauen Säcke können zwischen 06.00 und 09.00 Uhr vor die Haustüren gestellt werden. An anderen Zeiten ist das Bereitstellen der Abfälle illegal. Dies wird kontrolliert und gegebenenfalls gebüsst

Altpapier und Grünzeug werden am Mittwoch abgeholt. Dafür gelten die gleichen Regeln wie für die allgemeinen Abfälle.

Den Entsorgungskalender der Stadt Bern finden Sie hier. 

Falls Sie unerlaubt deponierten Abfall melden wollen oder sonst ein Anliegen haben, hat die Stadt Bern eine Sauberkeitshotline eingerichtet: 079 669 40 00, weitere Infos finden Sie hier.

Altglas und Pet-Flaschen können in der Matte auf dem Mühlenplatz und in der unteren Altstadt beim Rathausparking entsorgt werden.

Mobilität

Bus
Die Untere Altstadt wird durch die Buslinie 12 erschlossen, am Abend ab kurz vor 9 Uhr kurvt zusätzlich die Linie 30 (Ringlinie) durch die Untere Altstadt und die Berner Matte.

Bei Grossanlässen wird der Bus 12 über die Brunngass- und Postgasshalde umgeleitet. Die Haltestelle Rathaus ist dann neben das Rathausparking verlegt.

Velo
In der Stadt Bern gibt es über 200 Stellen mit 1600 Velos – allein in der Untern Altstadt sind es 10. Hier finden Sie die aktuelle Übersichtskarte.

Parkkarten
Zur Klärung der Parkier- und Fahrregeln in der Untern Altstadt holen Sie sich hier Hilfe. Denn für Besuchende, Anwohnende und Gewerbetreibende gelten unterschiedliche Regeln.

Politik

Die Untere Altstadt ist das Zentrum des lokalen politischen Geschehens. Im Rathaus finden die Sitzungen des Stadt- und des Grossrats (kantonales Parlament) statt. Wahl- und Abstimmungsergebnisse werden jeweils in der Rathaushalle verkündet.

Der Erlacherhof ist der Sitz der Stadtregierung.

Gemeindewahlen finden alle vier Jahre statt – nächstes Mal 2024.

Die Abstimmungslokale wurden in der Untern Altstadt aufgehoben. Wer aber sein Abstimmungs- bzw. Wahlcouvert in die Urne einwerfen will, kann dies am Eingang des Erlacherhofs an der Junkerngasse erledigen.