Lebendig und vielfältig:

Willkommen in der Unteren Altstadt Bern

Die Altstadt entdecken

Ein vielfältiges Angebot

Über uns

Die Vereinigten Altstadtleiste VAL

Die VAL bilden die Dachorganisation der einzelnen Leiste der Untern Altstadt auf der Aarehalbinsel unterhalb des Zeitglockenturms. Die VAL engagieren sich übergeordnet für die Interessen von Anwohnenden, Gewerbetreibenden sowie Hauseigentümerinnen und -eigentümern. Die VAL nehmen ebenfalls übergeordnet Stellung zu aktuellen Themen, die die Untere Altstadt betreffen, gegenüber Behörden und Medien. Die VAL ist Herausgeberin der beliebten Quartierszeitung – der «BrunneZytig». Leistmitglieder, aber auch die Bevölkerung der Unteren Altstadt sind über Aktuelles und Vergangenes im Quartier bestens informiert. Zudem koordinieren und organisieren die VAL grössere und kleinere gassenübergreifende Anlässe.

Die VAL als übergeordnet Dachorganisation und die einzelnen Leiste sind als politisch und konfessionell neutrale Vereine organisiert. Der Vorstand der VAL setzt sich aus den Präsidentinnen und Präsidenten der einzelnen Leiste zusammen.

Über die einzelnen Leiste erfahren Sie mehr im Übersichtsplan über die einzelnen Leiste. Klicken Sie auf die schraffierten Flächen.

Unser Blog

500 Meter Altstadt

Die Rathausapotheke ist die älteste Apotheke der Schweiz. Dieses Jahr kann die Rathaus Apotheke Bern als älteste bestehende Apotheke der Schweiz ein seltenes

Das Tor zur Kramgasse! Vor über 600 Jahren erklangen die ersten Stundenschläge der Zytglogge. Seither hat die Glocke über 34 Millionen Stundenschläge verkündet.

600 Jahre Berner Münster: Am 11. März 1421 wurde der Grundstein für das Berner Münster gelegt. Mit dem höchsten Kirchturm der Schweiz ist

Die Altstadt erleben

Das läuft in der Altstadt

Januar 19 bis 19. Januar

Landschaften und Angeschwemmtes

Malerei von Thomas Grogg sowie Objekte aus diversen Hölzern von Irène Le Goaster.

KUNSTREICH

Januar 19 bis 19. Januar

Die Physiker

Zum 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt. Regie: Oliver Stein. Mit: Miriam Jenni, Danièle Themis, Hans-Jürg Klopfstein, Samuel Kobel, Kaspar Weiss, Markus Maria Enggist, Roman Weber

Theater Matte

Januar 19 bis 19. Januar

Exchanging Spaces

Umzug des Containers Medina auf den Kornhausplatz mit mit Livio Martina, Laura Erismann, Pit Ackermann. Treffpunkt Schützenmatte, 3012 Bern

Kornhausforum

Januar 19 bis 19. Januar

shared spaces in change

Ein Ausstellungsprojekt und partizipative Aktionsräume zum neuen Verständnis von Öffentlichkeit und Urbanität.

Kornhausforum

Januar 19 bis 19. Januar

Rosenkranzsonaten

Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) Die Rosenkranzsonaten Sonaten I-X (Konzert am 19.01.2022) Sonaten XI-XV und "Schutzengel" Passacaglia (Konzert am 20.01.2022)

Berner Münster

Januar 19 bis 19. Januar

Vom Alphorn, dem Serpent und anderen Musikinstrumenten

Blasinstrumente aus 300 Jahren, ihre Ensembles, ihre Musik. Und: versuchen Sie selber Theremin zu spielen, das coronataugliche, berührungsfreie Musikinstrument!

Klingendes Museum

Januar 19 bis 19. Januar

4. Konzert im Rahmen der Talentförderung Musik

Es spielen TFM Schülerinnen und Schüler von verschiedenen Musikschulen des Kantons Bern

Musikschule Konservatorium Bern

Januar 19 bis 19. Januar

Sonderausstellung Kuriositäten: Merkwürdige Blasinstrumente

Musikinstrumente mit Drachenkopf, unendlichem Atem und Echo. Sonderbare Erfindung zum Staunen und selber Ausprobieren. Verlängert bis April 2022!

Klingendes Museum

Januar 19 bis 19. Januar

D'Susi u dr Zouberhelm

Ein fast klassisches Märchen über moderne Zauberwelten von Frank Demenga. Ab 5 Jahren.

Berner Puppentheater

Januar 19 bis 19. Januar

3. Konzert im Rahmen der Talentförderung Musik

Es spielen Schülerinnen und Schüler von verschiedenen Musikschulen des Kantons Bern

Musikschule Konservatorium Bern

Das offizielle Kommunikationsorgan der Altstadt

Brunne Zytig

Früher erfuhren die Altstadtbewohner alle Neuigkeiten aus der Gasse, wenn sie Wasser an den plätschernden Brunnen holten. Heute sorgt die «Brunne Zytig» dafür, dass die Altstadt-News nicht unbemerkt versickern. Sie wird von den Vereinigten Altstadtleiste herausgegeben und ist auch das offizielle Organ des Leists der Untern Stadt Bern, der Kesslergassgesellschaft, des Rathausgass-Brunngass-Leists und des Kramgassleists. Sie erscheint vierteljährlich. Unter den Leistrubriken finden sie leistinterne Informationen für Anwohner und Geschäftsinhaber.

Die schönsten Gassen, Häuser und Ecken

Das Insta-Fenster der Altstadt